Unser Bürostandort 
Neue Balan - Campus der Ideen               

Mission

Wir von Robotise streben an, weltweit führend in der kommerziellen Serviceroboter Industrie zu sein und stellen unsere Kunden und deren Zufriedenheit in den Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Bei Robotise fokussieren wir uns auf reale, alltagsrelevante Herausforderungen, wo Servicerobotik einen großen Nutzen erzielen kann. Unsere Kunden stehen von Beginn an im Zentrum unserer Aufmerksamkeit, deshalb beziehen wir sie mit ein und entwickeln gemeinsam mit ihnen die ersten Minimum Viable Products (MVPs). Durch schnelles Iterieren gelangen wir vom MVP rasch zu einem serienfertigen Produkt.

Wie alles begann

Robotise startete Ende 2015 an der Technischen Universität München. Schon damals war uns bewusst, dass Robotik den Service der Zukunft darstellt und heute ist es deutlicher denn je: Bald werden Menschen täglich mit Robotern in Kontakt treten. Damit die Roboter von Menschen angenommen und als angenehm empfunden werden, spielt vor allem das Design eine wichtige Rolle. Auch beim Umgang gilt es einiges zu beachten, der Roboter sollte nicht nur Spaß machen, sondern muss auch einen wirtschaftlichen Vorteil bringen.

2015 fingen wir an, uns mit Interessenten von Flughäfen, Pflegeheimen und Krankenhäusern auszutauschen, bis wir schließlich bei Hotels angekommen und um wertvolle Erkenntnisse aus vielen Interviews reicher waren. Dann haben wir uns die entscheidende Frage gestellt:  „Warum hat ein Hotel hunderte Minibars, eine in jedem Zimmer, wenn man stattdessen mit einer mobilen Minibar alle Zimmer versorgen kann?“ Diese Frage war der entscheidende Punkt, an dem unsere Geschichte und die Geschichte von JEEVES begann.

JEEVES, eine ikonische Figur

Der Name Jeeves wurde von der ikonischen Figur aus den Geschichten und Romanen des englischen Autors P.G. Wodehouse inspiriert. Jeeves ist der außerordentlich kompetente Diener von Bertie Wooster, einem wohlhabenden Gesellschaftsmitglied. Er steht für den besten und diskretesten Service - und wir glauben, dass der Name perfekt zusammenfasst, worum es bei unserem ersten Roboter JEEVES geht.

Firmengeschichte

2015 - 2016
TUM & Makerspace

Das Gründerteam trifft sich und Robotise wird gestartet. Potenzielle Kunden werden engagiert und erste Prototypen werden gebaut. Eine Seed-Finanzierungsrunde wird abgeschlossen.

Graphic
2017 - 2018
Erste Hotelgruppen als Kunden

JEEVES ist geboren und die 2. Generation unserer autonomen Roboterbasis wird ausgeliefert. Die Serie-A1-Finanzierungsrunde ist abgeschlossen.

Graphic
2019 - 2020
Aufbau Pipeline & neue Vertikale

JEEVES Release Candidate ist fertig und die 3. Generation unserer autonomen Roboterbasis wird eingeführt (CE zertifiziert). Die Serie-A2-Finanzierungsrunde ist abgeschlossen. Einstieg in Krankenhäuser als neuen Vertikal.

Graphic
2021 - 2022
Neues Produkt & Wachstum

Mehrere europäische Länder werden bedient. Mehrere neue Partnerschaften werden geschlossen. Start der Serienmontage und des 24x7 ROC-Betriebs. Unser neuer UV-Desinfektions-Roboter wird eingeführt.

Graphic
Please rotate your device!